Panikschloss 2326

Panikschloss 2326

Das neue Panikschloss aus dem Hause BKS ist besonders für Notausgänge nach EN 179, Fluchttüren nach EN 1125, bzw. Feuer- und Rauchschutzabschlusstüren geeignet. Die Installation ist ganz einfach, da es sich hierbei um ein Einsteckschloss für einflügelige Türen handelt. Es bietet eine manuelle Verriegelung und lässt sich ganz bequem von außen per Schlüssel öffnen. Außerdem unterstüzt es die Wechselfunktion E. Das Panikschloss 2326 gibt es entweder für DIN Links oder für DIN Rechts.

 

Funktionsbeschreibung:

Wechselfunktion E

Funktion von innen:

Ausgang von innen nach außen, der Drücker auf der Innenseite betätigt Falle und Riegel. Ein Verschließen über den Schlüssel von innen oder außen ist wieder erforderlich.

Funktion von außen:

Als Beschlag darf nur ein Schild mit feststehendem Knopf oder Stoßgriff verwendet werden. Die Betätigung von Falle und Riegel erfolgt nur mit dem Schlüssel über den Wechsel. Beide Verschlusselemente werden dabei zurückgezogen.

 

BKS Panikschloss 2326